Jorge LorenzoDas herausragende Talent Jorge Lorenzo, amtierender Weltmeister der 250ccm MotoGP-Klasse, wird ab 2008 Fahrer im Yamaha-Rennteam. Er unterzeichnete einen Zweijahresvertrag und wird mit voller Werksunterstützung mit einer YZF-M1 in der MotoGP-Klasse an den Start gehen.
Lin Jarvis, Managing Director von Yamaha Motor Racing, begrüßte Jorge kurz nach dem US-MotoGP im Team und erklärte: „Yamaha verfolgt Jorges Entwicklung seit längerem mit Interesse. Wir freuen uns, dass er unser MotoGP-Team ab der nächsten Saison verstärken wird. Wir sind sicher, dass er uns in Zukunft viel Freude bereiten wird und freuen uns auf den Beginn seiner MotoGP-Karriere bei Yamaha.“
Joomla templates by a4joomla