Norick AbeNorick AbeNorick Abe Norifumi Abe ist tot. Der langjährige Yamaha-Grand Prix-Pilot wurde am Sonntag in Japan im Straßenverkehr von einem LKW angefahren und erlag wenig später seinen schweren Verletzungen. Zwischen 1995 und 2004 hatte der beliebte Abe für Yamaha 144 GP-Rennen bestritten, drei konnte er gewinnen. Nach zwei Jahren in der Superbike-WM war er in dieser Saison in die Japanischen Meisterschaft gewechselt.
Joomla templates by a4joomla